Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers (§13b UStG)

Oft bekommen wir Anfragen von Kunden, wie Sie den Satz „Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers“ auf den Rechnungen ändern können. Seit Juli 2013 muss dieser Satz so wörtlich verwendet werden, und kann daher in Malistor nicht geändert werden. Trotzdem kommt es vor, dass Maler Rechnungen von Architekten oder Bauleiter mit der Begründung zurückbekommen: „Der Hinweistext ist falsch“.

Unter nachfolgendem Link finden Sie eine Information zu diesem Thema vom „Zentralverband des deutschen Handwerks“
Umsatzsteuer – Neue Regeln zur Rechnungsstellung treten in Kraft

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*