malistor in der Cloud – Zugang einrichten

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Zugang zu malistor in der Cloud einrichten können, nachdem Sie Ihre Zugangsdaten erhalten haben:

  1. Zugang mit Windows

    Installieren Sie zunächst den Druckclient, damit Sie aus der Cloud heraus drucken können
    Laden Sie dazu folgendes Programm herunter:
    TS-Print Client
    Starten Sie nach dem Download die heruntergeladene Datei TSPrint_Client und installieren Sie das Programm.Klicken Sie auf Start / Alle Programme / Zubehör / Remotedesktopverbindung
    Hinweis bei Windows 10 (Start / Alle Apps / Windows Zubehör / Remotedesktopverbindung
    RDPWindows
    Geben Sie im Feld Computer folgendes ein:
    cloud.malistor.deKlicken Sie auf „Optionen einblenden“
    WindowsRDP2
    Geben Sie unter Benutzernamen Ihn Benutzernamen ein, den Sie von uns erhalten haben.
    Wenn Sie Ihr Kennwort nicht jedes mal eingeben möchten, setzen Sie unter „Speichern der Anmeldeinformationen zulassen“ einen Haken.

    Abschließend klicken Sie auf „Speichern unter“, und speichern die Verbindungsdatei auf dem Desktop unter dem Namen Malistor Server.

    WindowsRDP3

    Schließen Sie alle geöffneten Fenster
    Auf dem Desktop finden Sie das neue Icon „Malistor Server“
    Klicken Sie dieses doppelt an
    Geben Sie Ihr Kennwort ein, und setzen sie ggf. den Haken bei „Anmeldedaten speichern“
    RDPWindows4
    Klicken Sie auf „OK“

    Setzen Sie im Zertifikathinweis den Haken  wie unten abgebildet, und klicken Sie auf „Ja“
    RDPWindows5

    Damit ist die Einrichtung auf Ihrem Windows-PC abgeschlossen.
    Sie können die Verbindung in Zukunft per Doppelklick von Ihrem Desktop aus starten.

  2. Einrichtung unter Mac

    Installieren Sie zunächst den Druckclient, damit Sie aus der Cloud heraus drucken können
    Laden Sie dazu folgendes Programm herunter:
    TS-Print Client für MacOS
    Starten Sie nach dem Download die heruntergeladene Datei TSPrint_Client und installieren Sie das Programm.
    Laden Sie das Programm „Microsoft Remote Desktop“ kostenlos  aus dem App Store
    Starten Sie die App „Microsoft Remote Desktop“
    rdpmac1
    Klicken Sie auf „New“

    Geben Sie in den rot umrandeten Felder die Daten wie abgebildet ein (bzw. bei User Name und Passwort, die Daten die Sie von uns erhalten haben)

    mac2

    Schließen Sie das Fenster

    Klicken Sie nun die neu angelegte Verbindung „malistor“ doppelt an

    Klicken Sie im Zertifikatshinweis auf „Show Certificate“

    mac5

    Setzen Sie den Haken bei „Always trust TS01.masoft.local“ when connecting to „cloud.malistor.de“, und klicken Sie auf Continue

    mac3

    Damit ist die Einrichtung auf dem Mac abgeschlossen.
    Sie können malistor in Zukunft über das Programm „Microsoft Remote Desktop“ aufrufen.

  3. Einrichtung auf dem Smartphone (Windows Phone, Android , iPad, iPhone)

    Laden Sie das Programm „Microsoft Remote Desktop“ aus dem entsprechenden Store herunter
    Android: „Microsoft Remote Desktop“ im Google Play Store
    Windows: „Microsoft Remote Desktop“ im Microsoft Store
    iOS: „Microsoft Remote Desktop“ für iOS

    Installieren Sie die App, und starten Sie diese anschließend
    Hinweis: Die Screenshots in diesem Artikel wurden mit einem Windows Phone erstellt. Die Einrichtung bei Apple und Android ist aber fast zu 100% identisch

    wp_ss_20160721_0001

    Klicken Sie auf das „+“ Zeichen um eine Verbindung anzulegen

    wp_ss_20160721_0002
    Klicken Sie  auf Desktop-PC

    wp_ss_20160721_0003

    Geben Sie unter „PC-Name“ folgendes ein: cloud.malistor.de

    Bei User-Account klicken Sie auf „Add account“

    wp_ss_20160721_0004

    Hier geben Sie den Benutzer und das Passwort ein, welches Sie von uns erhalten haben.
    Klicken Sie auf „Save“

    Sie gelangen wieder zurück auf den vorigen Bildschirm.

  1. wp_ss_20160721_0005Klicken Sie ebenfalls auf Savewp_ss_20160721_0006Die Verbindung wurde nun angelegt und kann mit einem Klick auf den Bildschirm gestartet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*